Dekanatsministrantentreffen in St. Marein

Datum

Der Pfarrhof St. Marein war am vergangenen Samstag fest in Kinderhand. Schließlich fand in unserem Dekanat zum 1. Mal ein Ministrantentreffen des gesamten Dekanates statt. St. Marein hat sich aufgrund des Platzangebotes durch die beiden Säle, Küche und Gruppenräume ideal dafür angeboten. Über 50 Ministranten waren von Bad St. Leonhard, Forst, Wolfsberg, St. Michael, St. Margarethen, St. Johann, St. Stefan und St. Marein dabei, um einen lustigen Nachmittag bei vielen Stationen im gesamten Pfarrhofareal und der Pfarrkirche zu verbringen. Dabei stand das Wissen der Minis ebenso auf dem Prüfstand als auch die Geschicklichkeit und Gesangeskünste. Gestaltet von Brigitte Weber von der katholischen Jungschar Kärnten, 14 Begleitpersonen und 24 Helfer/innen der beteiligten Pfarren wurde der Nachmittag zu einem unvergesslichen Gemeinschaftsereignis. "Gastgeber" Pfarrer Andreas Stronski dankte bei einer kurzen Andacht den Ministranten für ihren unermüdlichen Dienst und bezeichnete sie als "Helden", die sich dem Trend der Zeit entgegensetzen und für die Kirche engagiert da sind. Vielen Dank auch an die Freiwillige Feuerwehr St. Marein, die eine eigene Station für die Kids organisiert hatte. Dabei lernten die Kleinen die Handhabung der wichtigsten Feuerwehr-Utensilien und natürlich gab es als Belohnung auch eine "Einsatzfahrt" mit Blaulicht im Rüstwagen.

 

← älter neuer →