Exerzitien im Alltag - Angebot zur spirituellen Vertiefung in der Fastenzeit

Datum

Exerzitien im Alltag sind Kraftquellen des Glaubens

Heuer bietet die Pfarre wieder “Exerzitien im Alltag” als spirituelle Vorbereitung auf das Osterfest an. Unsere Gruppe trifft sich dazu einmal wöchentlich  im Pfarrzentrum. Ziel des Kurses ist es, Gott nicht nur im Gebet, sondern auch in den alltäglichen Dingen des Lebens zu suchen und zu finden. In kleinen auf den Alltag bezogenen Übungen geht es zunächst darum, bewusster zu leben und zu erleben. Damit verbunden ist ein hörendes Herz, das sich neu religiösen und existenziellen Fragen stellt. 


Der Kurs dauert  vier Wochen und hat folgende Elemente:
- eine Viertelstunde Gebetszeit am Morgen (dazu gibt es eine Impulsmappe mit Übungen und Meditationen für jeden Tag);
- 10 Minuten Zeit für einen Tagesrückblick am Abend;
- ein wöchentliches Gruppentreffen  mit persönlichem Erfahrungsaustausch
und einer Einführung in die kommende Woche;
- Angebote für Gesprächsmöglichkeiten mit einem Priester oder dem Gruppenleiter.

Eingeladen sind alle Pfarrangehörigen sowie Interessierte aus dem Dekanat Wolfsberg. Mag. Christian Smolle wird die Exerzitien begleiten, wobei jeweils donnerstags ab 19 Uhr im Pfarrzentrum St. Marein ein Gruppentreffen als Impuls für die einzelnen Wochen abgehalten wird. "Bitte einfach einsteigen" betitelt sich das heurige Exerzitienprogramm. Sie können sich ab sofort im Pfarramt St. Marein (Tel.: 04352/81152) dazu anmelden. Maximal 20 Plätz werden vergeben. Ein Einführungsabend, der  am Aschemittwoch um 18.30 Uhr beginnt, will die heurigen Exerzitien näher vorstellen.

← älter neuer →