Krippenweihe am 4. Adventsonntag

Datum

Am vierten Adventsonntag, dem 23. Dezember, wird die neue Krippe unserer Pfarrkirche, ausgestattet mit allen Figuren, beim Pfarrgottesdienst geweiht.

Dabei laden wir Sie auch herzlich ein, Ihre privaten Krippen oder -figuren zur Segnung mitzubringen.

Die feierliche Weihe der Krippe ist ein erster Abschluss unseres Krippenprojektes, bei dem schon so viele Freunde unserer Pfarrkirche mitgeholfen haben. Unsere neue Weihnachtskrippe soll allen Besuchern der Kirche und ganz besonders den Kindern und jungen Familien viel Freude bereiten. Je nach Spendenstand möchten wir die Krippe im nächsten Jahr noch erweitern und verschiedenen Szenen des Weihnachtsgeschehens zur Darstellung bringen, wie es vor rund 150 Jahren nach alter Tradition schon gemacht wurde. Der Festgottesdienst am Sonntag wird auch musikalisch feierlich umrahmt. Sie alle sind dazu herzlich eingeladen. Im Rahmen des Gottesdienstes wird Pfarrprovisor GR Mag. Andreas Stronski neben der neuen Kirchenkrippe auch die privaten Hauskrippen und Krippenfiguren aller Gottesdienstbesucher segnen. Die Krippen sollen dann neben dem Christbaum Zentrum der familiären Weihnachtsfeier zuhause sein. Der Festgottesdienst ist auch ein "Dankeschön" an alle bisherigen Unterstützer unseres Krippenprojektes. Durch ihre Hilfe wird unsere Weihnachtskrippe vielen Betrachtern das Geschehen des Weihnachtsfestes stimmungsvoll näherbringen und die Herzen der Menschen für das Geheimnis der Menschwerdung Gottes öffnen. Möge damit viel Segen, Freude und Glaubenskraft verbunden sein.

← älter neuer →