Neue Heizung für die Filialkirche Reisberg

Datum

Für die Besucher der Gottesdienste in der Filialkirche am Reisberg können sich über einen verbesserten Komfort freuen. So wurde in den Kirchenbänken, im Altarraum und im Eingangsbereich eine Heizung auf Infrarotbasis installiert. Die Gesamtkosten der energiesparenden Heizelemente beliefen sich auf rund 6000 Euro. Die beiden Reisberger Mesner Eduard Steiner und Peter Rabinig freuen sich über die Aufwertung der Filialkirche, der sich speziell in der kälteren Jahreszeit positiv bemerkbar machen wird. Ein herzlicher Dank der Pfarre ergeht auch an Hannes Jantschgi, der völlig unentgeltlich die Installation der Heizelemente vorgenommen hat.

Die Mesner Peter Rabinig (links) und Eduard Steiner (rechts) freuen sich über die neue Heizung

← älter neuer →