Priesterweihe und Primiz von Mag. Bernd Wegscheider

Datum

 

Am Sonntag, dem 23. Juni weiht Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz Mag. Bernd Wegscheider um 15 Uhr im Dom zu Klagenfurt zum Priester. Damit ist Wegscheider nach seinem Bruder Jörg, der als Dominikaner vor 2 Jahren die Priesterweihe empfing, die zweite Priesterberufung innerhalb weniger Jahre in unserer Pfarre. Ein besonderer Grund für die Pfarre zu feiern und dankbar zu sein. Dankbar Gott gegenüber für die Berufungen zum Dienst am Evangelium und an den Menschen. Dankbar aber auch den jungen Geistlichen gegenüber für ihre Offenheit und ihre Bereitschaft, dem Ruf Gottes zu folgen.  Wir möchten unsere beiden Jungpriestern im Gebet begleiten, sie als Pfarre (be)stärken und ihnen Rückhalt geben. Umso mehr laden wir alle Pfarrangehörigen ein, mit zu feiern, mit zu beten und sich mit zu freuen.

Am Sonntag, dem 23. Juni, fahren wir von St. Marein aus mit einem eigenen Bus zur Priesterweihe nach Klagenfurt. Abfahrt ist um 13.15 Uhr am Friedhofparkplatz. Sie können sich dazu absofort im Pfarrhof anmelden.

Am Samstag, dem 29. Juni begrüßen wir unseren Primizianten um 19 Uhr vor der Pfarrkirche. Nach dem offiziellen Begrüßungsakt findet in der Pfarrkirche eine feierliche Vesper statt, bei der Mag. Bernd Wegscheider bereits den Einzelprimizsegen spenden wird. Anschließend lädt die Pfarre zu einer gemütlichen Agape in den stimmungsvollen Pfarrgarten, bei der es Gelegenheit gibt, mit dem Primizianten ins Gespräch zu kommen.

Am Sonntag, dem 30. Juni, beginnt die eigentliche Primizfeier um 9 Uhr beim Elternhaus des Primizianten in St. Marein. Nach dem Elternsegen ziehen wir in festlicher Prozession zum Festgelände  im Pfarrgarten, wo um ca. 9.30 Uhr der Festgottesdienst beginnt. Danach sind alle Mitfeiernde  zu einem Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen eingeladen. Die Primizfeier endet um 15 Uhr mit einer Dankandacht in der Pfarrkirche bei der Mag. Bernd Wegscheider nochmals den Einzelprimizssegen erteilen wird.

In der Vorfreude auf diese großen Ereignisse bitten wir um das Gebet für Mag. Bernd Wegscheider und für ein lebendiges Pfarrleben, in dem geistliche Berufungen wachsen und reifen können.

← älter neuer →