Seniorenfest 2012 - ein Tag der Freude und Gemeinschaft

Datum

Ein besonderer Festtag für die älteren Pfarrmitglieder wurde auch heuer wieder die Seniorenfeier der Pfarre St. Marein. Ortspfarrer GR Mag. Andreas Stronski hielt mit zahlreichen SeniorInnen der Pfarre um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Marein einen berührenden Gottesdienst, bei dem auch das Sakrament der Krankensalbung gespendet wurde. Der Kirchenchor St. Stefan i. Lavanttal gestaltete den Gottesdienst auf eindrucksvolle Weise musikalisch mit.

Im Anschluss daran lud die Pfarre zum gemütlichen Beisammensein in den festlich geschmückten Pfarrsaal. PGR-Obfrau Eva Fritzl hatte mit Mitgliedern des PGR alles bestens vorbereitet und so wurden die älteren Pfarrangehörigen mit Musik, Gesang und kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Christoph Kienzl begeisterte alle als Zieharmonikatalent und brachte Stimmung sowie gute Laune in die Runde und der Kirchenchor St. Stefan begeisterte mit einigen Kärntner Liedern. Als älteste Anwesende wurden überdies Theresia Sackl (97) und Franz Vallant (91) von Pfarrer Stronski geehrt. Mit dem jährlichen Seniorenfest möchte die Pfarre ihre besondere Verbundenheit mit allen älteren Menschen zum Ausdruck bringen. "Es ist uns ein Anliegen, dass unsere Seniorinnen und Senioren spüren, wie wertvoll sie für uns sind. Ihre Lebenserfahrung, ihr Glaubens und Lebenszeugnis ist ein kostbares Geschenk, für das wir sehr dankbar sind", meint Pfarrer Stronski, sichtlich erfreut über die zahlreiche Teilnahme am heurigen Seniorenfest.  

← älter neuer →