Sternsingeraktion 2012

Datum

Auch heuer sind neben 30 Schülern erwachsene Sternsinger unterwegs

Erwachsenengruppe der St. Mareiner Sternsinger%2C heuer in Siegelsdorf unterwegs (© Foto%3A Pfarre)

Erwachsenengruppe der St. Mareiner Sternsinger, heuer in Siegelsdorf unterwegs (© Foto: Pfarre)

Wie in allen Pfarren sind dieser Tage auch in St. Marein mehrere Sternsingergruppen unterwegs, um Segenswünsche zu überbringen und für die Ärmsten der Welt zu sammeln. Neben rund 30 Schülerinnen, Schülern der Hauptschule St. Marein und 14 Begleitprsonen sind heuer auch Erwachsene als singende Boten des Weihnachtsgeschehens unterwegs. Dazu wurden von den Sängern teils selbst entworfene Kleider genäht und ein eigenes Sternsingerlied gedichtet, das mit einer alpenländischen „Anklöcklerweise“  musikalisch verbunden wurde. Monika Furian begleitet als Stern die Sänger auf der steirischen Harmonika. Die Gruppe wird am 5. Jänner 2012 die Familien in der Filialgemeinde in Siegelsdorf besuchen und so die Dreikönigsaktion der katholischen Jungschar ergänzend unterstützen. „Wir möchten altes Brauchtum bewahren und im Rahmen der bestehende Aktion „Hilfe unter gutem Stern“  auch etwas für Menschen in Not tun“, so Gabriele Hauser, die gemeinsam mit ihrem Gatten Dietmar als Sternsingerin unterwegs ist.
Ortspfarrer Mag. Andreas Stronski freut sich, dass auch die Menschen in der Pfarre St. Marein die Sternsingergruppen großteils mit offenen Türen und Herzen empfangen. So konnte die Pfarre St. Marein im vergangenen Jahr fast 8000 € an die Dreikönigsaktion überweisen.

← älter neuer →